Unsere Schiedsrichter 

 

Ansprechpartner:

Heinz Steffen

T.: +49 5731 21436

M.: +49 172 5338666

E.:  h.steffen@rot-weiss-rehme.de

 

 


Diese Herren pfeifen für unseren Verein Rot-Weiß Rehme e.V.

Der gesamte Verein sagt vielen Dank dafür!

Aber wir benötigen noch mehr engagierte und motivierte Schiedsrichter.

Hast du Interesse für unseren Verein zu pfeifen? Dann sprich uns einfach an!

 


Necmi Koyun



 

 

 

 


Frank Nutbohm


 

 

 

Schiedsrichter-Anwärter

 

Du möchtest zu jedem Fußballspiel, welches unter dem Dachverband DFB steht (von der Kreisliga bie zur 1. Bundesliga), freien Eintritt haben? Dann werde Schiedsrichter in unserem Verein, schau kostenlos in allen Stadien und auf allen Plätzen Deutschlands Fußball und hilf damit gleichzeitig uns, Rot-Weiß Rehme e.V.

Du musst mindestens 16 Jahre alt sein und Mitglied bei Rot-Weiß Rehme werden oder bereits sein. Zuerst musst du eine Schiedsrichterausbildung machen. Diese umfasst 20-30 Unterrichtsstunden, im Zeitraum von sechs bis acht Ausbildungstagen, innerhalb von vier bis sechs Wochen. Nach einer schriftlichen und auch körperlichen Überprüfung hast du es geschafft! 

Die ersten Einsätze als "Schiri" erfolgen dann im Junioren- und später auch im Seniorenbereich. Bei deinen ersten Einsätzen hast du einen sogenanten "Paten" an deiner Seite, der dir vor und nach dem Spiel mit Rat und Tat zur Seite steht.

Als Schiedsrichter hast du dann ca. 15-20 Spielleitungen im Jahr. Ferner mußt du an 11 Schulungstagen teilnehmen.

Möchtest du auch in höheren Ligen pfeifen? Kein Problem! Extra ausgebildete Schiedsrichter-Beobachter schauen sich deine Spiele an und machen sich ein Bild von deiner Leistung. Des weiteren ist für den Aufstieg eine regelmäßige Teilnahme an Lehrveranstaltungen notwendig.

Deine Schiedsrichterkleidung bekommst du von Rot-weiß Rehme gestellt. Schiedsrichter sind auch vom Beitrag freigestellt.  

Für weitere Informationen und auch für die Anmeldung zum Lehrgang wende dich bitte an       Heinz Steffen!

Danke!